Willkommen im Waldgarten

Vorarbeiten: Im Juni 2016 bauten während der Projektwoche 48 Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule aus einer verfallenen und verwilderten Sportanlage einen Waldgarten.

Seither wurden die Beete gepflegt und weitere für Mitteleuropa typische Waldpflanzen angepflanzt. Die Vorbereitungen für den Waldlehrpfad begannen im Oktober 2016: Die Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaft-Kurses 7NW lernten Pflanzen zu bestimmen, informierten sich während einer Exkursion in den Schellenberger Wald über Waldgesellschaften, sammelten Blätter für Herbarien und recherchierten in Fachbüchern sowie im Internet. Das Ergebnis dieser monatelangen Arbeit ist nun unser Waldlehrpfad. Alle Besucherinnen und Besucher können mitten im Häusermeer von Essen Steele eintauchen in ein kleines Stückchen Wald. Vögel zwitschern, Mäuse huschen zwischen den toten Hölzern herum und die Molche sind auf unserem Holzlagerplatz eingezogen. Viele Waldpflanzen sind schon bei uns eingezogen und bestimmt werden es noch mehr werden!

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Entdecken unserer Pflanzenschätze. Viele von ihnen können sogar unseren Speisezettel bereichern! Die Rezepte dazu finden sich ebenso wie vieles Wissenswerte auf den Internetseiten, die beim Einlesen der QR-Codes aufgerufen werden.

Viel Spaß beim Besuch des Waldlehrpfades wünscht der Kurs 7NW!